>
Alternative Medien

„Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Dikatur auf.“ – meine bishere ‚Tagline‘ auf diesem Blog und die damit verbundene Aussage, dass ‚Qualitätsmedien‘ absichtlich nie das ganze Spektrum der interessanten Nachrichten verbreiten und Vieles unterdrücken, was uns dann ‚dumm‘ und ‚alt‘ aussehen lässt, wenn es um komptente, politische Mitsprache geht. Es wird nicht einfach alles gut.

Alternative Medien sind gänzlich unabhängig von Werbebudgets der manipulierenden Grosskonzerne und weitgehend frei von Interessenskonflikten, welchen die Mainstream-Medien (oft operierend unter den ‚Chatham-House-Regeln‚) beeinflussen, resp. ‚Medien-Blackouts‚ und frei von verzerrendem Lobbyismus. Diese Liste zu alternativen Medien ist unvollständig – gerne bitte ich um Hinweis auf weitere, interessante Quellen. Hier meine bevorzugten Links:

  • sprword.com – eine hervorragende, kostenlose Videothek für aufklärende Dokus

An dieser Stelle möchte ich ausdrücklich feststellen, dass die ‚Huffington Post‘ für mich kein alternatives Medium mehr darstellt, zumal die Besitzerin Arianna Huffington die jahrelange, kostenlose Arbeit von Tausenden Bloggern für USD 315 Millionen an AOL verkauft hat – ohne die Arbeit der Blogger zu würdigen. Das halte ich für verwerflich. Heute lässt sie sich überall wo’s Papier gibt, mit Hinz und Kunz aus der Elite ablichten. Frau Huffington hat meine Facebook-Seite besucht und ich wollte sie sofort sperren – was von FB während Tagen mit einem Systemfehler verunmöglicht wurde. Dann habe ich bei FB schriftlich reklarmiert; Jetzt konnte ich auch Arianna Huffington sperren. Einfach aus Prinzip. Klar zu den nicht-aufklärerischen, resp. befangenen ‚alternativen‘ Medien (Liste wird bei entsprechender Erfahrung erweitert) gehören für mich;

  • compact-magazin.com
  • etwasanderekritik.wordpress.com
  • huffingtonpost.com
  • wearechange.ch

Mit dem Tool ‚HTTrack‚ (kostenlos) kann man ganze Websites inklusive aller Links auf der eigenen Festplatte dauerhaft sichern um zu vermeiden, dass diese Seiten oder Videos eines Tages gesperrt, gelöscht oder sonstwie nicht mehr zugänglich sind. HTTrack ermöglich anschliessend auch das ’surfen‘ auf den gesicherten Websites – ohne Internet-Verbindung (bitte nicht das ganze FACEBOOK runterladen). 😉 Mit dem neuen RealPlayer lassen sich überdies Online-Videos (auch YouTube) ebenfalls direkt auf die eigene Festplatte herunter laden – dieses Feature ist bereits in der kostenlosen Version enthalten. Damit kann man sich die Movies dann auch offline, später ansehen.

Und hier noch eine Übersichtskarte zur aktuellen Strahlenbelastung (ionisierende Strahlung), in welcher die Messwerte von Privaten zur Verfügung gestellt werden.

Diskussionen

8 Gedanken zu “Alternative Medien

  1. Zitat: Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf!

    that´s it, folks. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser 😉

    einen Großteil der o. g. Seiten war mir bereits bekannt, den Rest werde ich Nach und Nach ‚ergründen‘ 🙂

    lg Dominik

    Verfasst von Dominik | 3. Mai 2011, 18:59
  2. über infokriegernews.de (neu IKnews.de)
    https://akiknews.wordpress.com/2012/11/07/cybermobbing/

    auch nicht schlecht (betr. ASuR nuoviso u.a.)
    http://akiknews.wordpress.com/2012/11/28/zensurmoderation-bei-therealstories/

    schönes erwachen noch 😉

    Verfasst von max muster | 3. Januar 2013, 22:48
  3. Auch http://klagemauer.tv ist eine sehr interessante Seite, die man hier aufliste könnte

    Verfasst von Tschabold | 17. Januar 2013, 23:21
  4. Was ist mit http://www.geistige-landesverteidigung.ch geschehen? Die hier nicht aufgeführte Seite http://www.abstimmungskontrolle.ch gibt’s scheinbar auch nicht mehr. Was ist da in der Schweiz los?

    Gruß aus Deutschland
    Hermann

    Verfasst von Hermann Franzis | 6. Februar 2013, 15:54
  5. Vielen Dank für die interessanten Links! 🙂

    Im biscuits-Verzeichnis findet man weitere gute Quellen zu alternativen Medien und man hat auch die Möglichkeit dort selber interessante Seiten einzutragen. Natürlich völlig kostenlos, unverbindlich und ohne sich davor registrieren zu müssen.
    http://biscuits.drupalgardens.com/verzeichnis

    Verfasst von infomacht | 8. Oktober 2014, 13:08

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, bitte hier Ihre E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 94 Followern an

Statistik

  • 104,560 Besucher bis jetzt
%d Bloggern gefällt das: